Kauf auf Rechnung
Kostenloser Versand & Rückversand
Versand innerhalb 24h
30 Tage Geld-zurück-Garantie
 

Pflegehinweise

Wir nutzen ausschließlich hochqualitatives Leder für unsere Zaumware. Dabei spielt das Alter, die Rasse und auch das Geschlecht des Tieres eine wichtige Rolle. Doch ohne Pflege wird selbst Leder aus höchster Qualität mit der Zeit brüchig. Lese dir daher folgende Pflegehinweise aufmerksam durch.

Durch die häufige Nutzung der Ware mit Leder entstehen mikroskopisch kleine Risse oder sogar Brüche, die mit dem bloßen Auge nicht direkt zu erkennen sind. Diese Einschnitte machen das Leder anfällig gegen Regen, Luftfeuchtigkeit und speziell Pferdeschweiß. Genauso kann aber auch direkte, permanente Sonneneinstrahlung oder die Nähe zu einem Heizkörper das Leder schädigen.

Wir empfehlen dir nach jeder Benutzung alle Lederwaren abzuwischen um groben Schmutz und Pferdeschweiß zu entfernen. Falls das Leder noch feucht ist, dann sorge dafür, dass dieses erstmal trocknet. Achte darauf, dass Schimmel entstehen kann, wenn du deine noch feuchte Lederware in einen Schrank verstaust. 

Bestenfalls sollte das Leder nach jeder zehnten Benutzung gründlich gereinigt werden. Hierfür solltest du alle Schnallen öffnen und die Teile einzeln säubern und pflegen.

Nach der Reinigung des Leders solltest du für das Leder ein Lederbalsam oder -öl nutzen. Achte jedoch darauf, nicht zu viel zu benutzen.

Charm_Nasenriemen

Zusammenfassung:

  • Vor der ersten Benutzung solltest du Lederbalsam oder -öl auf das BRIDLERY-Produkt anwenden
  • Dreck muss vor der Pflege entfernt werden
  • Feuchtes Leder muss vor der Pflege trocknen
  • Direkte, permanente Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden
  • Pflege deine Lederware regelmäßig mit Lederbalsam oder -öl gründlich
Zuletzt angesehen